Sara Lee CT&S

Auf dem Weg zu hervorragenden Leistungen

Jos Sluys, Produktionsleiter Liquids/Instants, stellte der ARV Group zunächst die Frage: Können Sie ein maßgeschneidertes Projekt für unseren Standort Joure entwickeln? Und so dazu beitragen, die perfekte Produktion zu erreichen?

Das Wesentliche:

  • Die wichtigsten Leistungsindikatoren der Fabrik werden ermittelt.
  • Festlegung der notwendigen, entscheidenden Schritte zur Sicherstellung der Verbesserungen.
  • Es werden kleine, multifunktionale Teams von Spezialisten auf den Gebieten Kosten, Lieferzuverlässigkeit, Produktqualität und Produktionsleistung gebildet, die von einem Berater der ARV Group unterstützt werden.
  • Es wurden wichtige Schritte in Richtung der „schlanken perfekten Produktion“ unternommen, die zum Teil auf der Verbesserung der Arbeitsprozesse durch interdisziplinäre Zusammenarbeit basieren.
  • Nach dem Erfolg der strukturellen Verbesserungen in Joure beauftragte Sara Lee die ARV Group als Drittpartei, die Verbesserungen - Einsatz des schlanken Unternehmensprogramms - auch in Santiga (Spanien), Slough (Großbritannien) und Grimbergen (Belgien) sicherzustellen.
  • Die ARV Group wurde auch beauftragt, das Management in Joure zu coachen und beim „schlanken“ Wartungsprogramm zu unterstützen.

Konkrete Ergenisse:

  • Strukturelle Verbesserungen der Produktivität und Rohstoffeffizienz,
  • Jährliche Einsparungen in Millionenhöhe,
  • Aufbau und Unterstützung bei der Umsetzung eines Leistungsmanagementsystems,
  • Die Inbetriebnahme der perfekten Produktionsverfahren, 
  • Mehrjährige Unterstützung bei der Überwachung der schlanken Arbeitsweise.
Schauen Sie sich weitere Referenzen an
Die ARV Group war für uns eine unverzichtbare Hilfe. Nicht nur bei der Analyse unserer Leistungen, sondern auch bei der Erstellung unseres Masterplans. Die Ergebnisse waren konkret und messbar: höhere Produktivität, systematischeres Arbeiten, effektiverer Umgang mit unseren personellen Ressourcen, verbesserte Informationsflüsse und erhebliche Energieeinsparungen.
Jos Sluys, Manufacturing directeur Liquid/Instants